Allgemein

CodeWeek 2023: Komm machen!

Dieses Jahr findet die CodeWeek vom 7. bis 22. Oktober statt. Die Kids4IT ist zur Auftaktveranstaltung am Sa., den 7.10. von 10 bis 16 Uhr in der Zentralbibliothek am Hühnerposten mit dabei. Auf einem Stand präsentieren wir Lego-Roboter, die ihr über Neuronale Netze programmieren könnt. Wir geben euch auch einen Einblick in unsere Arbeit und bringen Ergebnisse aus vergangenen Workshops mit.

Alles ganz nach dem diesjährigen Motto der CodeWeek: Komm machen!

CodeWeek 2023: Komm machen! Read More »

Wieder Präsenzkurse vor Ort – Los geht’s mit kleinen Lego-Robotern

Hallo Kinder, Eltern, Freunde und Unterstützer der Kids4IT. Wir können dank ein Kooperaterion mit dem Schülerforschungszentrum Hamburg (SFZ) ab sofort wieder Präsenzkurse vor Ort anbieten. Wir starten noch dieses Jahr mit dem Kurs „Kleine Lego Roboter bauen und programmieren“ am Sonnabend, den 3. Dezember.

Anmelden könnt ihr euch ab sofort über den Veranstaltungslink rechts am Rand (wenn ihr diese Website auf eurem Handy anschaut, dann am Ende der Seite).

Wir freuen uns schon riesig, euch wieder live wiederzusehen!

Bis bald, euer Kids4IT-Team.

Wieder Präsenzkurse vor Ort – Los geht’s mit kleinen Lego-Robotern Read More »

Coole Bits & Beats auf der Code Week 2022

Vom 8. bis 30. Oktober findet in diesem Jahr die europaweite Code Week statt. Die Kids4IT ist bei der Auftaktveranstaltung des Regio Hub Hamburg am Sa., den 8. Oktober in der Zentralbibliothek der Bücherhallen am Hühnerposten mit zwei Workshops dabei. Dieses Jahr könnt ihr mit uns Musik „programmieren“. Die App Sonic Pi kombiniert einfache Programmlogik (Schleifen sind z. B. essentiell für eine rhytmische Drumloop) mit Tönen, Samples und Effekten, um daraus dancefloor-lastige Tracks oder chillige Grooves zu erzeugen. Das ganze läuft in einer Live-Dauerschleife, so dass Änderungen sofort hörbar sind.

Wenn Ihr Lust habt, euren eigenen Song zu kreieren, dann meldet euch ganz schnell bei einer der beiden Workshops an (siehe Veranstaltungliste rechts). Die Teilnehmezahl ist leider begrenzt.

Aber auch sonst lohnt sich ein Blick in das Programm der Code Week. Dank der Herbstferien ergeben sich viele tolle Möglichkeiten in die Welt der Bits & Bytes hineinzuschnuppern.

Wir freuen uns auf Euren Besuch. Bis bald auf der Code Week 2022!

Coole Bits & Beats auf der Code Week 2022 Read More »

Java Forum Nord 4 Kids in Hannover

Am Donnerstag, den 6. Oktober 2022, veranstalten wir im Rahmen des Java Forum Nord einen Workshop für Kinder. Am Vormittag werden ca. 15 ehrenamtliche MentorInnen – von denen einige auch einen Vortrag auf der Konferenz halten – mit SchülerInnen des Gymnasiums „Lutherschule“ mit dem Calliope mini experimentieren.

Das Format mit Workshops für Kinder auf einer Softwarekonferenz haben wir schon vor Corona mit der JavaLand4Kids umgesetzt und wir freuen uns darauf endlich wieder aktiv zu werden.

Wir hoffen noch eine Grundschule für einen Workshop mit Lego WeDo zu finden, da eine Schule leider abgesprungen ist.

Java Forum Nord 4 Kids in Hannover Read More »

CodeWeek 2021 – Wir sind dabei!

Vom 9. bis 23. Oktober findet wieder die europaweite CodeWeek statt. Wir sind mit zwei Workshops on- und offline dabei. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 9. Oktober in der Zentralbibliothek der Bücherhallen in Hamburg können Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren an unserem beliebten Workshop „Roboter bauen mit LEGO WeDo 2.0“ teilnehmen. Zwei Workshops um 10 und 11 Uhr bieten einen Einblick in den Bau und die Programmierung kleiner Roboter aus Klemmbausteinen.

Parallel dazu kann in unseren Online-Workshops eine Chat-App für das eigene Handy entwickelt werden. Der Workshop „App programmieren mit AppInventor“ findet um 11 und 13 Uhr statt.

Alle Workshops sind leider bereits ausgebucht. Dies gilt auch für den zusätzlichen LEGO-Workshop um 15:30 Uhr!

CodeWeek 2021 – Wir sind dabei! Read More »

Wir sind noch da!

Liebe Kids und Eltern. So wie ihr können auch wir es kaum erwarten mit euch wieder tolle Workshops zu machen. Die aktuellen Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie lassen derzeit jedoch noch keine Vor-Ort-Veranstaltungen zu.

Die Mentoren der Kids4IT erarbeiten derzeit Konzepte und Workshops, die Online durchgeführt werden können. Da wir eine sehr junge Zielgruppe ansprechen, sind die Herausforderungen an einen Online-Workshop mit euch etwas größer. Ziel ist es, mit möglichst geringem technischen Aufwand für euch spannende Kurse anbieten zu können.

Bitte habt Verständnis, dass wir dafür noch ein wenig Zeit benötigen, denn auch in den Online-Workshops soll der Spaß im Vordergrund stehen und nicht Probleme mit Internet-Verbindungen oder grantiger Software.

Bis dahin, bleibt gesund!

LEGO(R) Roboter "Milo" mit Maske

Wir sind noch da! Read More »

Kids4IT auf der Code Week 2019

Zum vierten Mal in Folge hat sich die Kids4IT aktiv an der europaweiten Code Week beteiligt. Auf der Auftaktveranstaltung zur 2019er Ausgabe in der Zentralbibliothek der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen am Hühnerposten haben wir vormittags zur “Zauberschule Informatik” und nach der Mittagspause zu “Roboter bauen mit LEGO Education WeDo 2.0” eingeladen.

In den drei Vorlesungen der Zauberschule lernten die Zauberlehrlinge wie ein Computer zu zählen, um sogleich dieses Wissen zu nutzen, um per Gedankenlesen Zahlen zu erraten. Nachdem Bilder binär codiert und über das Internet (ein in Schwingungen versetztes Seil) übertragen wurden, hat der auf Prüfsummen basierende Kartentrick die jungen Teilnehmer fasziniert. Zum Abschluss gab es noch Kuchen für alle: Ganz informatisch durch wiederholtes Teilen, um ein großes Problem in leichter lösbare kleinere Probleme zu “zerschneiden” 😉

CC BY 4.0. Körber-Stiftung, Foto: Sandra Schink

Am Nachmittags konnten in vier Runden jeweils 20 Kinder aus LEGO kleine Roboter bauen und per Tablet programmieren. Dieser Klassiker der Code Week erfreut sich immer wieder sehr großer Beliebtheit und die Eltern stellten interessante Fragen zu den Workshops und dem Angebot der Kids4IT.

CC BY 4.0. Körber-Stiftung, Foto: Sandra Schink

Ein besonderer Dank geht an Fin Labusch und seine Tochter Larissa, die beide Workshops vorbereitet und die Materialien zur Verfügung gestellt haben. Bedanken möchten wir uns auch an den anwesenden Mentoren Daniel, Tino und Oliver für die Organisation und Kommunikation mit der Körber Stiftung, die ein großes Lob für die perfekte Organisation der ganzen Veranstaltung und den reibungslosen Ablauf verdient.

Wir sehen uns auf der Code Week 2020 wieder!

P.S.

Am 7.12. findet die nächste “Zauberschule Informatik” in voller Länge statt. Infos zur Anmeldung folgen in kürze auf unserer Webseite.

Kids4IT auf der Code Week 2019 Read More »

Roboter, Spenden und 2019

Das Jahr nähert sich dem Ende und mit einem kurzen Rückblick auf unsere letzte Veranstaltung möchte ich auf ein Weihnachtsgeschenk verweisen, welches uns gemacht wurde.

Roboter bauen mit dem VEX System

Die Dreibein GmbH hatte uns einen Workshop mit den VEX Robotern angeboten, den wir im November im Schülerforschungszentrum durchführten. Sowohl die Kids als auch die Mentoren waren von der Technik ziemlich angetan und so kam uns der Vorschlag von Ralph Schanz (seines Zeichens Geschäftsführer) sehr entgegen, dass wir 6 Systeme für den Preis von 3 bekommen könnten. Wie es der Zufall will, gab es im gleichen Zeitraum ein weiteres Angebot der 6PAC Consulting AG, die, statt Weihnachtskarten + Grüßen, für eine gemeinnützige Organisation spenden wollte. So kam eins zum anderen und wir hatten einen Sponsor für unsere VEX-Systeme gefunden. 🙂 Vielen Dank an beide Firmen und auch alle anderen Unternehmen, die uns mit Technik und Geldspenden unterstützt haben.

Mein Dank geht auch in diesem Jahr an die vielen Mentoren, die uns regelmäßig helfen, das Schülerforschungszentrum und natürlich die Kinder, die uns weiterhin treu geblieben sind. Für 2019 wollten wir genauso weitermachen und natürlich auch die Roboter oft nutzen. Wer uns unterstützen möchte, darf gerne als Mentor vorbeikommen oder als Firma uns bei den Fixkosten unterstützen.

Jetzt bleibt mir noch Euch ein paar schöne Feiertage und einen Guten Start in das Neue Jahr zu wünschen !

Euer Uwe

Roboter, Spenden und 2019 Read More »

Calliope-Workshop

Am Samstag waren wir zum wiederholten Male im Schülerforschungszentrum Hamburg (SFZ) zu Gast. Das SFZ ist mittlerweile zu einer zweiten Heimat für Kids4IT geworden: In einer anregenden Umgebung haben wir wunderbare Räume und sogar einen Lagerraum.

Der 3-stündige Workshop stand diesmal ganz im Zeichen des Einplatinenrechners „Calliope“. Mit 5 Mentoren haben wir 14 Schüler zwischen 8 – 14 Jahren betreut. 

Die Vorstellungsrunde war sehr gut geeignet, das Eis zu brechen und hat wirklich geholfen, sich (fast) alle Namen einzuprägen: Lisa liest, Tobias tippt, Sophie sagt, Charlotte chattet, Jakob mag Joghurt, Johann joggt, Hauke hilft, Patrick mag Peperoni, Magnus malt, Ilias isst keine süßen Sachen, Henry ist heiß, Tino tanzt ..

Dann ging‘s gleich in die Vollen: WLAN-Passwort eingeben und den Online-Editor unter http://mini.pxt.io aufrufen waren schnell erledigt. Es gab zwar einen groben, gedruckten Leitfaden, aber wie immer war es toll zu sehen, was den Schülern selbst einfiel: Spiele, Geheimnisse, Mathehilfe, Lichtshow. Ich als Calliope-Neuling war wirklich elektrisiert.

Hier ein paar Beispiele, die ihr mit dem Code von [GitHub] und dem Simulator auch ohne Hardware nachbauen könnt:

Magnus und Ilias – Reaktionsspiel

Starte das Spiel mit beiden Knöpfen A+B. Die Lichtkette biegt zufällig nach links oder rechts ab. Drücke rechtzeitig den richtigen Knopf (Knopf A links, Knopf B rechts), sonst ist das Spiel verloren und ein Ton ertönt.

Jakob – Binärzähler

Jakob hat mit den LEDs einen Zähler auf 2-Basis implementiert. Bei den ersten Versionen kam der Verdacht auf, dass eine LED defekt ist. Was tun? Wir haben ein kleines Testprogramm erdacht, das auf Knopfdruck alle LEDs aufleuchten lässt . Die LEDs waren ok, also musste es ein Programmfehler sein. Also haben Jakob und Daniel debugged und den Fehler gefunden!

Henry und Henri – Elektronischer Würfel

Drücke abwechselnd Knopf B um einen neuen Wert zu erhalten. Wer eine „6“ würfelt, sieht und hört eine Belohnung.

Moritz und Kit – Pacman 2018

Benutze alle vier Eingabemöglichkeiten, damit sich dein Pacman-Punkt über das Spielfeld bewegt: Knopf A nach links, Knopf B nach rechts, A+B nach oben, Schütteln nach unten. Aber Vorsicht am Rand!

Johann und Eric – Verschlüsselung light

In bester Forschermanier wurden erstmal die Zahlenräume getestet und eine möglichst große Multiplikation gerechnet. Dann eine fast endlose Zeichenkette ausgeben – wird der Calliope das aushalten? 

Und es musste eine Verschlüsselung her, um den Code zu schützen: Erst eine bestimmte Kombination von Knopf A und B gibt den gewünschten Text aus. Als Variante entstand noch ein „Keylogger“, welcher die Tastendrücke grafisch ausgab.

[GitHub] https://github.com/kids4it/workshopresults/tree/master/20181027k4ithh/calliope/

Calliope-Workshop Read More »