Kids4IT auf der Code Week 2019

Posted by on Okt 16, 2019

Zum vierten Mal in Folge hat sich die Kids4IT aktiv an der europaweiten Code Week beteiligt. Auf der Auftaktveranstaltung zur 2019er Ausgabe in der Zentralbibliothek der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen am Hühnerposten haben wir vormittags zur “Zauberschule Informatik” und nach der Mittagspause zu “Roboter bauen mit LEGO Education WeDo 2.0” eingeladen.

In den drei Vorlesungen der Zauberschule lernten die Zauberlehrlinge wie ein Computer zu zählen, um sogleich dieses Wissen zu nutzen, um per Gedankenlesen Zahlen zu erraten. Nachdem Bilder binär codiert und über das Internet (ein in Schwingungen versetztes Seil) übertragen wurden, hat der auf Prüfsummen basierende Kartentrick die jungen Teilnehmer fasziniert. Zum Abschluss gab es noch Kuchen für alle: Ganz informatisch durch wiederholtes Teilen, um ein großes Problem in leichter lösbare kleinere Probleme zu “zerschneiden” 😉

CC BY 4.0. Körber-Stiftung, Foto: Sandra Schink

Am Nachmittags konnten in vier Runden jeweils 20 Kinder aus LEGO kleine Roboter bauen und per Tablet programmieren. Dieser Klassiker der Code Week erfreut sich immer wieder sehr großer Beliebtheit und die Eltern stellten interessante Fragen zu den Workshops und dem Angebot der Kids4IT.

CC BY 4.0. Körber-Stiftung, Foto: Sandra Schink

Ein besonderer Dank geht an Fin Labusch und seine Tochter Larissa, die beide Workshops vorbereitet und die Materialien zur Verfügung gestellt haben. Bedanken möchten wir uns auch an den anwesenden Mentoren Daniel, Tino und Oliver für die Organisation und Kommunikation mit der Körber Stiftung, die ein großes Lob für die perfekte Organisation der ganzen Veranstaltung und den reibungslosen Ablauf verdient.

Wir sehen uns auf der Code Week 2020 wieder!

P.S.

Am 7.12. findet die nächste “Zauberschule Informatik” in voller Länge statt. Infos zur Anmeldung folgen in kürze auf unserer Webseite.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.